Beirat

Der wissenschaftliche Beirat des IZG setzt sich zusammen aus bekannten Persönlichkeiten, die in gehobener Stellung im Sinne des Vereinszwecks nachhaltig tätig und anerkannt sind. Zu Mitgliedern können insbesondere berufen werden Universitätsprofessoren, Richter der obersten Bundes- sowie der Oberlandesgerichte, herausragende Rechts- und Patentanwälte, Unternehmensjuristen und Personen, die als Referenten oder Autoren im Bereich des Geistigen Eigentums überregionale Bekanntheit genießen. Dem wissenschaftlichen Beirat obliegt die Beratung und Unterstützung des Vorstandes bei der Verwirklichung des Vereinszwecks, insbesondere hinsichtlich der vom IZG geförderten Forschungsprojekte, Fachpublikationen und Fortbildungsveranstaltungen. Zu seinen Mitgliedern zählen u.a.

Rechtsanwalt Prof. Dr. Albrecht Bach
Oppenländer Rechtsanwälte, Stuttgart
Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim

Prof. Dr. Thomas Dreier, M.C.J.
Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe

Dr. Günter Isenbruck
PAe Isenbruck, Bösl, Hörschler LLP, Mannheim

Dr. Günther Kümmerle
Patentanwalt Kümmerle & Kümmerle, Frankfurt am Main

Patentanwalt Dr. Klaus-Dieter Langfinger
Anwaltssozietät Boehmert & Boehmert, Frankfurt am Main

Dr. Georg Licht
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim

Dr. Udo Meyer
Leiter der Abteilung Global Intellectual Property, BASF SE, Ludwigshafen

Prof. Dr. Louis Pahlow
Universität Frankfurt, Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Axel Rinkler
Rechtsanwalt beim BGH, Engel & Rinkler, Karlsruhe

VorsRiBGH a.D. Uwe Scharen
ehem. Vorsitzender des X. Zivilsenats beim BGH

VorsRiOLG Detlef Schmukle
Vorsitzender des 6. Zivilsenats beim OLG Karlsruhe

Rechtsanwalt Dr. Daniel Weisert (Sprecher des Beirats)
Rittershaus Rechtsanwälte, Mannheim

Prof. Dr. rer. pol. Jens Wüstemann, M.S.G.
Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Wirtschaftsprüfung, Universität Mannheim